Zum Anfang springen

Ferienhaus und Ferienwohnung auf Menorca

Hotels gibt es auf Menorca, der zweitgrößten Baleareninsel, kaum, denn es schlägt nur eine gewisse Anzahl an Touristen auf die Insel. Urlauber, die eher auf Party aus sind, finden sich eher auf der Nachbarinsel Mallorca. Auf Menorca gibt es daher vor allem kleine Ferienhäuser, die sehr beliebt sind. Urlauber, die hier verweilen, interessieren sich u.a. für die naturbelassenen Strände mit glasklarem Wasser und die Unversehrtheit, zumindest nahezu, im Inneren der Insel. Nicht umsonst wurde ein großer Teil der Insel 1993 zum Biosphären-Reservat erklärt und steht seitdem unter Naturschutz.

Gemütliche Ferienhäuser gibt es u,a. in Mercadal, einem Dorf im Norden der Insel, das ca. 20 km von der Hauptstadt Maró entfernt ist. In dieser Gegend sind die Ferienhäuser und Fincas gut voneinander abgetrennt, so dass man hier Erholung und Ruhe findet. Mit dem Mietwagen hat man es nicht weit bis zu Sehenswürdigkeiten wie dem Kloster Santuario de la Virgen de Toro oder dem Monte Toro, dem höchsten Berg der Insel.



  Angebote unseres Ferienhaus-Partners atraveo.de

Anzeige: --> Es folgen Reiseangebote externer Anbieter











Seitenanfang